Rathaus & Bürger

Inhalt

DSL für Kranenburg

Internet: Freie Fahrt für Kranenburger Ortsteile

  • Telekom hat Netzausbau Mitte Oktober 2012 erfolgreich beendet
  • Rund 1.800 Haushalte können nun schnelles Internet nutzen
  • Surfen mit Bandbreiten von bis zu 50 Megabit pro Sekunde

______________________________________________________________

Frage:
Wird die Bandbreite meines Anschlusses automatisch erhöht, wenn die neuen, leistungsfähigen Leitungen zur Verfügung stehen und mein bestehender Alt-Vertrag dies zulässt oder muss ich mich an meinen Anbieter von Telekommunikationsdienstleistungen wenden?
Antwort:
Gehen Sie bitte davon aus, dass keine automatische Anpassung der Bandbreite Ihres Anschlusses erfolgen wird. Fragen Sie sicherheitshalber bei Ihrem Telekommunikationsanbieter nach.


Frage:
Ich erhalte die Aussage, dass es keine VDSL Leitungen mehr gibt. Ich möchte aber VDSL nutzen können, ist das möglich?
Antwort:
VDSL ist eine DSL-Technik mit einer besonders hohen Datenübertragungsrate. VDSL benutzt allerdings genauso wie ADSL oder ADSL2+ für das letzte Stück der Übertragungsstecke eine Kupferleitung. Somit kann es zum einen an einer weiterhin langen Übertragungsstecke aus Kupfer liegen, dass VDSL bei Ihnen nicht buchbar ist.
Ein anderer Grund kann eine sehr hohe Nachfrage nach VDSL sein. Dadurch kann es dazu kommen, dass in Ihrem Ortsteil die bereitgestellten VDSL Anschlüsse vergeben sind. Entsprechende Erweiterungen werden von der Telekom als Netzeigentümer jeweils veranlasst. Dadurch kann es aber für Sie zu Wartezeiten von einigen Wochen kommen, bis die erforderlichen Aufrüstungen erfolgt sind. Lassen Sie sich bitte auf eine Warteliste setzen. Im Regelfall ist es in solchen Fällen möglich, einen ADSL2+-Vertrag abzuschließen, der nach 2 Monaten problemlos in einen VDSL-Vertrag umgewandelt werden kann.


Frage:
Über welche Hotline kann ich die Deutsche Telekom erreichen?
Antwort:
Die Telefonnummer für den regionalen Privatkundenvertrieb lautet: 0 28 21 - 70 50 3 . Die Kundenhotline erreichen Sie unter 0800 330 1000.


Frage:
Kann ich auch andere Anbieter als die Deutsche Telekom nutzen?

Antwort:
Selbstverständlich können Sie sich Ihren Telefon und DSL Anbieter frei auswählen. Da die Baumaßnahmen der Deutschen Telekom jedoch erst vor kurzem abgeschlossen worden sind, kann es noch vorkommen, dass für einzelne Anbieter die höhere DSL Geschwindigkeit noch nicht buchbar ist. Hier können Sie sich bei dem Anbieter erkundigen, ab wann eine Buchbarkeit voraussichtlich durchgeführt werden kann.


Frage:
Welche DSL Geschwindigkeit ist bei mir verfügbar?
Antwort:
Eine verbindliche Auskunft können Sie nur bei den Anbietern nach einer technischen Prüfung erhalten. Eine voraussichtliche Auskunft können Sie z.B. unter www.telekom.de/schneller erhalten.


Frage:
Ich möchte schneller im Internet surfen, weiß aber nicht, ob mein altes DSL Modem die neue Geschwindigkeit unterstützt und wie ich möglicherweise ein neues DSL Modem anschließe.
Antwort:
Ob Ihr bisheriges DSL Modem zum Beispiel VDSL unterstützt, können Sie bei den Anbietern erfragen. Alle Anbieter bieten Ihnen optional auch Installationstermine für Ihren Anschluss an.

______________________________________________________________

Die Zeit der langsamen Internetverbindungen gehören zur Vergangenheit. Die Gemeinde Kranenburg ist froh, den Zuschuss aus dem unten genannten Förderprogramm erhalten zu haben. Die Fördermittel in Höhe von ca. 447.000 € in Verbindung mit gemeindlichen Mitteln in Höhe von ca. 110.000 € hat diese wichtige Verbesserung für die Kranenburger Bürger und Betriebe ermöglicht.

Nach einer Bauzeit von einem Jahr ist es nun soweit: Dank DSL können Bürger in sieben der neun Kranenburger Ortsteile schneller im Internet surfen als bisher, E-Mails verschicken oder Musik herunterladen. Insgesamt rund 1.800 Haushalte verfügen nun über neue Auffahrten mit Internet-Geschwindigkeiten von bis zu 50 Megabit pro Sekunde auf die weltweite Datenautobahn.

Weitere Informationen der Telekom finden Sie auf der Internetseite www.telekom.de .


DSL Ergänzungstafel