Rathaus & Bürger

Inhalt

Schadstoffabfuhr

Problemabfälle aus Haushalten sind am Schadstoffmobil abzugeben. Die Sammeltermine können Sie dem beigefügten Entsorgungskalender entnehmen.

Das Schadstoffmobil finden Sie zu den angegebenen Terminen in der Zeit von 15 bis 18 Uhr auf dem Vorplatz des Bauhofes in Kranenburg, Tiggelstr. 3.

Produkte, die am Schadstoffmobil abgegeben werden können sind z.B.:

  • lösungsmittelhaltige Farben und Lacke, Lösungsmittel
  • Altmedikamente
  • Batterien
  • Spraydosen
  • Leuchtstoffröhren und v. a. m.

Bitte beachten:

  • Flüssigkeiten in verschlossenen und dichten Behältern anliefern,
  • Abfälle möglichst in Originalverpackung anliefern,
  • verschiedene Abfälle nicht vermischen.

Hinweis für Gewerbebetriebe und Landwirte:
Sonderabfälle aus Gewerbebetrieben und aus landwirtschaftlichen Betrieben werden nicht am Schadstoffmobil angenommen. Betriebe, in denen nicht mehr als 500 Kilogramm Sonderabfälle pro Jahr anfallen, können zu bestimmten Terminen ihre Schadstoffmengen gegen Entgelt zum Entsorgungszentrum-Nord in Moyland bringen. Die Sammeltermine stehen noch nicht fest.
Auskünfte hierzu erteilt die KKA GmbH, Uedem, Tel. 0 28 25 / 9034-0.

Informationen auf einen Blick

Zugeordnete Lebenslagen
  • Umziehen,
  • Wohnen

Downloads