Aktuelles

Inhalt

Stellenausschreibung: Wohngeld (02.01.2019)

Die Gemeinde Kranenburg sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Sachbearbeiter (m/w) für den Bereich Wohngeld.

Ihre Aufgaben:

  • Bearbeitung von Wohngeld nach dem Wohngeldgesetz
  • Bearbeitung der Leistungen im Rahmen des Bildungs- und Teilhabepaketes

Wir erwarten von Ihnen:

  • abgeschlossene Ausbildung als Verwaltungsfachangestellte/r bzw. Abschluss des Verwaltungslehrgangs I
  • Durchsetzungsvermögen, Entscheidungsfreudigkeit, Leistungsbereitschaft, Belastbarkeit und Eigeninitiative
  • freundliches und sicheres Auftreten
  • Teamorientierung und Sozialkompetenz
  • Bereitschaft, sich in die fachspezifische Software einzuarbeiten
  • gute Deutschkenntnisse und Ausdrucksfähigkeit in Wort und Schrift
  • gute PC-Kenntnisse, insbesondere sicherer Umgang mit MS Office

Wir bieten Ihnen:

  • tarifgerechte Bezahlung nach dem Tarifvertrag öffentlicher Dienst nach Entgeltgruppe 8 TVöD (VKA), zuzüglich Jahressonderzahlung und leistungsorientierter Prämie
  • unbefristet in Teilzeit mit einem Stundenumfang von ca. 24 Stunden

Die Stelle kann sofort besetzt werden. Die Auflistung des Aufgabengebietes ist nicht abschließend und kann bei Bedarf angepasst werden.

Der Bewerbung schwerbehinderter bzw. gleichgestellter behinderter Menschen wird bei sonst gleicher Eignung der Vorzug gegeben.

Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte bis zum 26.01.2019 entweder per Email in einer PDF-Datei (max. 5 MB) an bewerbung@kranenburg.de oder postalisch  an die Gemeinde Kranenburg, Hauptamt, Klever Straße 4, 47559 Kranenburg.

Eingereichte Unterlagen werden aus Gründen des Umweltschutzes nicht zurückgesandt. Aus Gründen des Umweltschutzes wird gebeten, auf die Übersendung von Klarsichthüllen, Plastikheftern etc. zu verzichten.

Für weitere Auskünfte steht Ihnen Herr Jansen (Tel. 02826/ 79-12) gerne zur Verfügung.