Aktuelles

Inhalt

Stellenausschreibung (11.07.2020)

Die Gemeinde Kranenburg sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

stellvertretende(n) Bauhofleiter(in) (m/w/d)

 

Sie sollten eine abgeschlossene handwerkliche/technische Berufsausbildung als Meister oder Techniker und den Führerschein der Klasse B, vorzugsweise C1E, vorweisen können. Erfahrung in der Führung und Motivation von Mitarbeitern werden vorausgesetzt. Ihre Aufgabe wird auch in der Einführung einer bauhofspezifischen EDV-Software liegen. Vorteilhaft sind kaufmännische Grundkenntnisse im Kosten- und Leistungsbereich.

Wir erwarten von Ihnen die Bereitschaft zum flexiblen Einsatz bei verschiedenartigen Tätigkeiten sowie die Bereitschaft, auch außerhalb der üblichen Arbeitszeiten Dienst zu verrichten.

Wir bieten Ihnen einen unbefristeten Vollzeitarbeitsplatz (39 Wochenstunden). Als stellvertretender Bauhofleiter bieten wir Ihnen außerdem eine abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit in einer Führungsposition. Die Beschäftigung richtet sich nach den Bestimmungen des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst – Kommunalverwaltung (TVöD VKA). Je nach Qualifikation und Erfahrung wird eine Vergütung bis Entgeltgruppe 9b in Aussicht gestellt. Ein künftiger Aufstieg ist nicht ausgeschlossen.

Die Gemeinde Kranenburg verfolgt das Ziel der beruflichen Gleichstellung von Frauen und Männern gemäß Landesgleichstellungsgesetz NRW. Bewerbungen von Frauen sind ausdrücklich erwünscht, ebenso Bewerbungen geeigneter Schwerbehinderter.

Ihre Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte bis zum 01.08.2020 per Email in einer PDF-Datei (max. 5 MB) an bewerbung@kranenburg.de oder postalisch an die Gemeinde Kranenburg, Hauptamt, Klever Straße 4, 47559 Kranenburg.