Aktuelles

Inhalt

Kranenburg - Unbekannte sägen Straßenbäume an / Gemeinde setzt Belohnung aus (10.06.2021)

Wie der Polizei erst jetzt bekannt wurde, haben unbekannte Täter mehrere Straßenbäume an der Wilmsestraße beschädigt. Einem Anwohner war am 25. Mai 2021 aufgefallen, dass insgesamt fünf Pappeln in einer Höhe von etwa 1,5 Metern angesägt worden waren. Die Bäume - Schwarzpappeln im Alter von etwa acht bis 10 Jahren - mussten jetzt gefällt werden. Es entstand ein Schaden von mehreren tausend Euro. Die Gemeinde Kranenburg hat daher eine Belohnung von 1.500,- -eintausendfünfhundert- Euro für Hinweise ausgesetzt, die zur Ergreifung der Täter führen. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Kleve unter 02821 5040 entgegen.