Aktuelles

Inhalt

Ihr Standort im Notfall (20.09.2022)

„Ihr Standort im Notfall“, Sitzbänke in Kranenburg können künftig Leben retten

Notrufschilder an Bänken in Kranenburg

Kranenburg. Die Gemeinde Kranenburg bietet für Radfahrer, Fußgänger und Wanderer viele schöne Touren mitten in der Natur. Sollte dann ein medizinischer Notfall eintreten, zählt jede Minute. Der Notruf per Handy ist schnell gewählt, aber wo genau ist man dann?

Damit der Rettungsdienst Menschen in einem solchen Notfall schneller helfen kann, wird der Bauhof der Gemeinde jetzt nach und nach fast 200 Bänke mit Notrufschildern versehen. Jedes Schild beginnt mit den Worten „Ihr Standort im Notfall“ und es folgt eine einmalig vergebene Bezeichnung. Dahinter verbergen sich die jeweiligen Koordinaten der Bänke. Eine exakte Standortermittlung ist so jederzeit gewährleistet. Im Notfall kann diese Kombination, die immer mit KRA anfängt, an den Rettungsdienst durchgegeben werden. Dort sind die Koordinaten hinterlegt, so dass sofort klar ist, wo sich die Person befindet. Der Rettungswagen kann schnell und zielsicher zum medizinischen Notfall fahren und so Leben retten.

Bürgermeister Ferdi Böhmer mit Bauhofsmitarbeiter Uwe Drewes