Aktuelles

Inhalt

aktuelle Veranstaltungen

Veranstaltungskalender

  • auf-/zuklappen. 19.10.2014
    -26.04.2015
    11.00 Uhr
    : Ausstellung: Zu Tisch mit Wilhelm Wagenfeld

    Ein Formenschatz vom Weimarer Bauhaus bis zur WMF

  • auf-/zuklappen. 21.02.2015
    -28.03.2015
    : Frühjahrsausstellung in der Villa Mentrop

    "Willibrord Haas: Farbhorizonte - Bilder aus drei Jahrzehnten"

  • auf-/zuklappen. 07.03.2015
    19.30 Uhr
    : Jubel, Trubel, Eitelkeit - Eine Komödie in drei Akten

    Theaterstück

  • auf-/zuklappen. 07.03.2015
    09.30 bis 13.00 Uhr
    : Obstgehölze richtig schneiden

    Unter der fachkundigen Leitung von Dipl. Landschaftspflegerin Jutta Wurbs-Hiller erlernen Sie in einer Einführung zunächst die Grundlagen des Obstbaumschnitts.

  • auf-/zuklappen. 08.03.2015
    14.00 Uhr
    : Museumsführung und Niederrheinische Kaffeetafel

    Museumsführung durch das hist. Gebäude des ehemaligen Beginenklosters mit der Kunstsammlung des 15. und 19. Jahrhunderts sowie der Moderne. Anschließend findet die Niederrheinische Kaffeetafel im orginal-mittelalterlichen Gewölbekeller statt. Danach schließt sich eine Führung durch die Ausstellung "Altes Handwerk und bäuerliches Gerät" in der Stadtscheune an und endet schließlich mit der Ausstellung zur Stadtgeschichte und einem tollen Ausblick über Kranenburg im Mühlenturm.

  • auf-/zuklappen. 13.03.2015
    19.30 Uhr
    : Jubel, Trubel, Eitelkeit - Eine Komödie in drei Akten

    Theaterstück

  • auf-/zuklappen. 14.03.2015
    15.00 bis 18.00 Uhr
    : Der Nachmittagstee im Lindenhof

    Ein zelebrieter Genuss nach englischer Teetradition

  • auf-/zuklappen. 14.03.2015
    19.30 Uhr
    : Jubel, Trubel, Eitelkeit - Eine Komödie in drei Akten

    Theaterstück

  • auf-/zuklappen. 15.03.2015
    14.00 Uhr
    : Protestantismus im katholischen Mileu

    Mitte des 17. Jahrhunderts entstand in Kranenburg eine reformierte Gemeinde. Kurze zeit später erbaute sie mitten im Ortskern ein Gotteshaus. Doch die Gemeinde blieb immer im Schatten des übermächtigen katholischen Umfeldes. Im Anschluss gibt es im orginal-mittelalterlichen Gewölbe des Museums Katharinenhof eine kleine Einkehr zu Kaffee und Kuchen.

  • auf-/zuklappen. 18.03.2015
    14.00 bis 16.00 Uhr
    : Bürgermeistersprechstunde

    Bürgermeister Steins wird in dieser Zeit den Bürgern und Bürgerinnen zur Verfügung stehen und für die Belange der Einzelnen ein "offenes Ohr" haben.

Sie sind Veranstalter und wollen Ihre Veranstaltung in unserem Veranstaltungskalender auflisten?
Melden Sie Ihre Veranstaltung über unser Formular.